Museen in Eisenstadt öffnen wieder

Das war schon langweilig immer nur in der FUZO in die Auslagen schauen. Endlich gibt es was anderes zu sehen. Am 1. Juli machen nämlich die Museen und Galerien der Kultur-Betriebe wieder auf. Auf die Besucher warten gleich ein paar schöne Ausstellungen:

  • Im Landesmuseum Burgenland können Sie samstags um 10:30 und 14 Uhr gegen Voranmeldung eine gruselige Highlight-Führung buchen. 6 Euro.
  • Abendführung “Meine Söö, die Liebe” wird wieder aufgeführt! Eine unterhaltsame Tour durch die Sonderausstellung “Alles aus Liebe.” Termine: 23. Juli & 27. August um 19 Uhr im Landesmuseum. Preis 17 Euro.
  • Wollen Sie auf den Spuren von Joseph Haydn wandeln und ein bisschen Burgenlandgeschichte schnuppern? Im Juli und August erhalten Sie ein ermäßigtes Tagesticket von 8 Euro um im historischen Haydn-Haus und im Landesmuseum Burgenland zu verweilen.
  • Jeden Freitag können Gäste zwischen 17 – 20 Uhr einen schönen Abend mit Cocktail & Highlight-Führungen in der Landesgalerie verbringen.
  • Die neue Sonderausstellung “Paarlauf” kann in der Landesgalerie Burgenland bestaunt werden. Ausstellungsdauer 1. Juli bis 13. September 2020. Eintritt frei.
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments