Schlagwort: Pannonien

Burgfräulein oder Schwammerlkönig

Der Name Burgenland entstand nicht durch die vielen Burgen. Das dürfte mittlerweile zumindest in Österreich bekannt sein. Für unsere deutschen Nachbarn gilt dies natürlich nicht.  Warum sollte man da eine Aufklärungskampagne starten? Wäre doch viel zu schade. Immerhin lockt das Burgenimage jedes Jahr eine Menge Touristen an. Dabei  befinden sich […]

Pannonien 2010

Liebe PannonierInnen und alle die es noch werden wollen, unser Bestreben war von Anfang an unseren Lesern Pannonien näherzubringen oder auch vor allem zu vermitteln, was denn dieses Pannonien überhaupt ist. Dies gilt insbesondere auch für unsere Freunde z.B. in Deutschland, die mit diesem Begriff größtenteils überhaupt nichts anfangen können. […]

Violoncello von Paul Anton Esterhazy wiedergefunden

Welcher Ort wäre wohl besser gewählt für solch’ eine musikalische Präsentation, als das stille und vornehme Ambiente der barocken Schlosskapelle im Schloss Esterházy in Eisenstadt. Am vergangenen Freitag Abend wurde dort von der Privatstiftung ein besonderes Projekt nun der Öffentlichkeit vorgestellt, und zwar ein Violoncello, welches ungefähr im Jahre 1720 […]

Haydnjahr: Wie gehts weiter…

Das Haydnjahr neigt sich langsam dem Ende zu. Nach den Haydn Festspielen im September bildet den musikalischen Schlusspunkt ein neues Kammermusik-Format: Das “Esterházy Streichquartett Festival”. Ein Thema, das “Dr. Stefan Ottrubay” von der Esterházy’schen Privatsitftung und Haydn Festspiel- Intendant “Dr. Walter Reicher” am Herzen liegt. Gemeinsam inszenierten Sie das 1. […]

Gansl, Nuss und Kürbis

Das goldene Pannonien mit einer Vielzahl von wahren Highlights besonders in dieser schönen Jahreszeit, ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Vor allem, wenn man auch die sog. Geheimtipps kennt. Hier nur einige davon, die euch diesmal einen Herbsttag im pannonischen Raum versüßen. Kürbisse Vor allem im Südburgenland in der […]