Monat: Mai 2010

Youngstars aus Bulgarien

Junge hochbegabte Musiker aus Zentraleuropa konzertieren im Haydnsaal und Empiresaal des Schlosses Esterházy. Die Esterházy Privatstiftung präsentiert die besten Nachwuchskünstler des Jahres. Ein abwechslungsreiches Programm mit Virtuosem aus Klassik und Romantik schafft hochinteressante Begegnungen mit Werken bulgarischer Komponisten wie Pancho Vladigerov. Dieser bei uns noch immer nahezu unbekannte Meister verbindet […]

Im Rausch guter Zahlen

Der burgenländische Tourismus glänzt mit guten Zahlen. In den ersten 3 Monaten 2010 konnte man sich über einen Zuwachs von 8,5 Prozent freuen, wie es in einem Wahlinserat heißt.  Und das nach einem rekordverdächtigem Haydnjahr.  Welchen Wert haben aber diese Zahlen? Im Interview mit  PFM spricht Burgenlandexperte Josef Gossy über […]

Haydn in doppelter Aufführung

Im vorigen Jahr noch neben seinem berühmten Bruder “Joseph” völlig im Schatten gestanden, stehen 2010 nun auch Werke des “kleineren” Bruder Michael Haydn in Eisenstadt auf dem Spielplan. Michael Haydn hätte zweifellos die Qualität, ein ganz „Großer“ der Klassik zu sein und seine Musik könnte bekannt sein, wie sie es […]

In der Ruhe wächst das Kraut

Haydn’s Kräutergarten- Saison ist eröffnet. Nachdem Uschi Zezelitsch den prominentesten Garten in Eisenstadt umgegraben und mit allerlei interessanten, teils barocken Kräutlein und botanisch wertvollem Gewächs neu bepflanzt hat, kann man sich nun also wieder an Haydn’s einstiger Inspriationsoase laben. Doch das beste kommt noch: erstmals gibt es nämlich ab Juni […]

Festival Lent in Marburg

Slowenien – Maribor – Lent Festival, eines spannender als das andere und letzteres der Jahreshöhepunkt von Sloweniens Hauptstadt an der Drau. Doch wer glaubt, es handle sich nur um ein Fest von ein bis zwei Tagen, den möchten wir an dieser Stelle aufklären: das Festival Lent, wie es eigentlich heißt, […]

Baier oder doch Bayer

“Was kann ein “Baier” im Burgenland am besten”? Na was wohl? Bier brauen, eh klar. So klingt der Werbespot einer “Golser Brauerei”  im burgenländischen Rundfunk. Dabei wird dem Zuhörer ja förmlich ein neuer Witz in den Mund gelegt. Meint der Sprecher nun den bierbrauenden “Bayer”  aus Bayern oder den seit […]

Klangfrühling auf Burg Schlaining

Das Klangfestival auf  Burg Schlaining  bietet auch zum 10-jährigen Jubiläum ein breitgefächertes Programm an. Neben dem Klavierduo Kutrowatz wirken auch asiatische Künstler mit. Der Klangvirtuose Cheng Nong Hua aus China wird zusammen mit dem Festival-Streichquartett mehrmals auftreten und anschließend eine CD einspielen. Dazu kommt Besuch aus Sibirien: “Markells Stimmen,” der […]