Schlagwort: Budapest

Museum der schönen Künste wieder offen

Die Ungarische Nationalgalerie und das Museum der Schönen Künste können wieder besucht werden. Drei Monate war zu. Mit der Wiedereröffnung am Samstag (20. Juni 2020), zeigt die Galerie Drucke und Zeichnungen des großen Albrecht Dürrer. Zu sehen sind 54 der schönsten Zeichnungen, die im deutschsprachigen Raum über einen Zeitraum von […]

Maskenpflicht jetzt auch in Budapest

Nach Österreich greift auch Budapest zu drastischeren Mitteln gegen das Coronavirus. Ab 27. April 2020 muss in Geschäften, Taxis und Markthallen eine Gesichtsmaske getragen werden. “Die Menschen können ihr Gesicht auch anderweitig bedecken”, sagt Bürgermeister Gergely Karácsony. (Anm.: das kann auch selbstgenähter Mund- Nasenschutz sein).

Budapester Kettenbrücke wird 170 Jahre

Die Kettenbrücke, eines der Budapester Wahrzeichen, feiert am 20. November 2019 ihr 170 jähriges Bestehen. Gebaut wurde die Hängebrücke, die sich mit 202 Metern über die Donau spannt, und Buda mit Pest verbindet, in den Jahren 1839 bis 1849 nach den Plänen des englischen Ingenieurs William Tierny Clark. Das klassizistische […]

Mimama – eine weiße Oase zum Entspannen

Eine Insel im Industriegebiet von Budapest “Mimama” heißt die neue Relaxzone in Budapest. Ein Restaurant mit kleinem See umgeben von einer Gartenlandschaft. Schön und gut. Das Besondere aber an der chilligen Liaison ist, dass Zoltán Reznicsek jun. diese “Insel” mitten im Industriegebiet von Ungarns Hauptstadt erschaffen hat. Das Restaurant selbst […]

Das geht ab am Sziget

Das Sziget Festival 2018 steht an. Das heißt sieben Tage Musik und Kultur auf der Budapester Friedensinsel  – und zwar von 8. bis 15. August. Eine halbe Million Besucher aus allen Ländern Europas werden erwartet. Diese Vielfalt an unterschiedlichen Kulturen ließ die Veranstalter die Parole “Love Revolution” ausgeben! Mit Liebe, […]

Polterabend im Osten

“Hopfen und Malz, Gott erhalt’s”.  Dieser Spruch garantierte im Mittelalter die Reinheit des Bieres. Mag sein, dass er auch bei Polterabenden Sinn macht. Bier ist ja der offizielle Begleiter bei der letzten Sause vor der Ehe. Genug davon konsumiert, lässt es den Verstand dahinfließen und die Zügel fallen. Schon in der Antike kannten die Griechen den Jungesellen|innen […]

Gourmetfest für Leckermäuler

Köche aus Ungarn, Slowenien, Polen und aus dem Burgenland sind beim Sziget Gourmetfestival in Budapest vertreten. Auch Ana Roš aus Slowenien, vom britischen Magazin “Restaurant” eben zur weltbesten Köchin gekürt, hat ihr Kommen zugesagt. Leckermäuler sollten sich also das Datum von 18. bis 21. Mai 2017 in ihr Notizbuch schreiben. Neben Ana […]

Neue Hotels für Budapest

Die Ungarn legen im Tourismus ganz schön zu. Seit dem Tiefpunkt 2009 steigen die Nächtigungen rapide an. 2016 dürften es über 26 Millionen sein. Das ist um eine Million mehr als noch im Vorjahr. In der Hauptsaison betrug die Auslastung der Hotels in Budapest und am Plattensee 80 Prozent; in den 4-Sterne-Hotels von […]