Month: September 2008

Jennersdorf – goldenes Südburgenland

Im südlichsten Zipfel des Burgenlandes umgeben von sanften Hügeln, liegt Jennersdorf. Ein harmonischer Ferienort mit idealen Voraus- setzungen für Touren nach Slowenien oder  in das nahe gelegene, ungarische Szentgrotthárd.  Die Kirche bildet den Sammelpunkt der dörflichen Gemeinde, die sich Gott sei Dank den ländlichen Charkater bewahrt hat. Fernab von Stress und Hektik breitet […]

Schmankerlgerichte mit Aussicht

Wer kennt sie nicht, die tollen Beschreibungen vom Panorama in schillernden Farben, und ist man da, ist leider kein Tisch am Fenster frei! Wohingegen das Kreuzstadlrestaurant einfach am (zu deutsch: auf dem) Schlösslberg liegt und die Wirtsleut über Ihre tolle Aussicht über das Raabtal gar nicht viel reden – vielleicht […]

Der Raffel – modernes Traditionshotel

“Willst Du ins südliche Burgenland fahren musst Du nicht lange nach Unterkunft fragen!” Um Gasthof Seminarhotel Raffel in der quirligen Bezirkshauptstadt Jennersdorf kommt man nicht herum, egal ob man über internationale Buchungsplattformen im Internet oder über die örtlichen Infobüros seine Reise plant! 25 Doppelzimmer, Cafe-Bar, Restaurant mit verschiedenen Räumlichkeiten, und […]

Treffpunkt @ Cafe JOY

Der In-Treff für Jung und Alt in Jennersdorf ist zweifellos das Cafe Joy. Tagsüber sitzt man gemütlich am Tresen, liest die Zeitung oder surft ganz billig ein wenig im Internet. Abends verwandelt sich dann das “Joy” ab 20 Uhr in ein typisches Nachtlokal. Die Musik wird lauter, die Stimmung ausgelassener.  Alle  3 Wochen gibt  es […]

Grünes Gold in reinster Form

Ein Aufenthalt in Jennersdorf muß dazu genutzt werden dieses Kleinod an traditioneller Handwerkskunst zu besuchen! Schon beim Näherkommen riecht man den Röstvorgang der Kürbiskerne – der nussig-kräftige Geruch macht Lust auf mehr, … mehr Wissen über die Herstellung, die verschiedensten Möglichkeiten Speisen damit zu verfeinern! Und Markus Maitz, der frischgebackene […]