Monat: August 2010

Österreich, ein Warietee

Lukas Resetarits kehrt zurück in seine Heimat. Als Kabarettist. Als versoffener Jahrmarkt-Ansager mit goldenem Zylinder, der seine armseligen Attraktionen anpreist. Im “Warietee” handelt er alles ab was  ihm auf die Nerven geht. Was ihn einschränkt und aufregt:  Ein Praterbesuch, bei dem das gesamte Taschengeld für den Besuch eines abgetakelten Varietés […]

Blue Marlin

Das “Blue Marlin” gibt es nicht nur in Ibiza, sondern, wer hätte das gedacht, auch im Burgenland und zwar in Oggau. Was haben die beiden gemeinsam? Beide liegen direkt am Wasser, in beiden kann man chillen bei traumhafter Atmosphäre und guter Musik. Warum also nach Ibiza reisen…? Das Blue Marlin […]

Kikeriki im Kulturzentrum

Wer denkt, das Kinderprogramm im Burgenland ist mit den Sommerferien aus und wird frühestens in der Weihnachtszeit wieder spruchreif, der hat sich geirrt. Die Bgld. Kulturzentren bieten den kleinen Zuschauern das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm. Kommender Termin 09.+10.Oktober 2010 mit dem Märchentheater “Frau Holle”. Da heißt es dann: […]

Tourismus ist Landessache!?

Unter dem Titel „Es gibt zu viele Tourismusregionen“ erschien am 16.August ein Artikel in einer Tageszeitung. Dazu einige Bemerkungen: Tourismus ist ein (für Österreich besonders wichtiger) Wirtschaftsfaktor und daher für den (partei)politischen Einfluss leider interessant. Dieser Einfluss wird von Investitionsunterstützungen über Personalentscheidungen bis hinunter zu Ortsverbänden im Rahmen der politischen […]

Informationen zu Schloss Esterhaza

Schloss Eszterháza in Fertöd – Informationen verzweifelt gesucht. So könnte die Überschrift für das diesjährige Programm des ungarischen Versailles, wie es auch genannt wird, heißen. Denn weder auf Papier noch im Netz findet man Infos oder Programmnotizen über das Esterházy-Schloss – zumindest nicht auf deutsch. Auf ungarisch schon. Aber schließlich […]

Sehpferd und andere Fabelwesen

Das Südburgenland fasziniert und begeistert doch immer wieder. Landschaft, Wein und Kulinarik, idyllische Unterkünfte, klasse Thermen – alles da und alles bekannt. Doch es gibt noch etwas im “Südlichen”, es liegt Inspiration in der Luft; der Ruhe; der Natur –  Nahrung für die Künstler. Daher ist es auch kein Wunder, […]

Hauptbahnhof Eisenstadt

Liebe Touristen, falls Ihr je mit dem Zug Eisenstadt, also die Landeshauptstadt des Burgenlandes bereist, so wollen wir Euch jetzt schon einmal ein paar notwendige Informationen mit auf den Weg geben: Der Bahnhofsschalter in Eisenstadt ist nur zu gewissen Zeiten besetzt, d.h. Montag bis Freitag von 6.10 Uhr bis 11.20 Uhr und von 12.10 bis 14.20 Uhr. […]

K&K im Wandel

Zum zweiten Mal finden an vier verschiedenen Plätzen in und um die Burg Forchtenstein, Kurzkonzerte statt. Bei diesen “Wandelkonzerten” flaniert das Publikum von einer Darbietung zur nächsten, wobei zwischen den Aufführungen genügend Zeit bleibt, um sich im sagenhaften Ambiente des Burghofes mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Tipp: Sehen Sie sich […]