Month: December 2010

Tschechen carven lieber daheim

In Tschechien muss man für eine Woche im Schnee nicht gleich einen Kredit aufnehmen. Trotzdem bekommen Sie geboten was Sie wollen: Moderne Lifte und präparierte Pisten gibt es auch im Riesengebirge – und zwar zum halben Preis. Der Vorteil hierzulande ist vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl etliche Skigebiete nach und […]

Sie haben einen guten Geschmack, Frau Gibiser!

Eigentlich ist es ja zu schade, dass viele Gäste des Burgenlandes oft im Norden „picken“ bleiben und somit das Beste, nämlich die Destination Südburgenland, verpassen. Dabei sind allein die traumhaften Unterkünfte eingebettet in eine unglaublich schöne und einzigartige Landschaft, den Weg nach „down under“ des Burgenlands alle mal wert. An […]

Bleigiessen – Symbole und Bedeutung

Bleigießen erfreut sich zu Silvester großer Beliebtheit: Über einer Kerzenflamme wird in einem Löffel das Blei zerschmolzen und danach in einen Wassertopf gegossen. Unter heftigem Zischen erstarrt das Blei zu einer neuen Form. Wichtig: Halten Sie das entstandene skurile Gebilde gegen eine Lichtquelle und sehen Sie welches Symbol der Schatten […]

Eislaufen bis es kracht

Der Morgennebel hat sich gelichtet. Im strahlenden Sonnenschein zeigt sich der Neusiedlersee.  In den Dezemberwochen ließen Temperaturen unter Null Grad Celsius  das Wasser zu einer 15cm dicken Eisschicht gefrieren. Ein bisschen Schnee ist ja gut, ein Schutz gegen die Sonne. In den letzten Tagen jedoch schneite es  viel. Der 300km2 […]